edding L.A.Q.U.E. // dear dark orchid

Produktsponsoring von Blogger Club

Hallo ihr Lieben,

es wird immer frühlingshafter hier. Die Sonne scheint und die Temperaturen steigen sogar ein bisschen. Da wird es Zeit etwas knalligeres herauszuholen. Dafür habe ich dear dark orchid* von edding L.A.Q.U.E. ausgesucht. So ein richtig kräftiges Fuchsia mit einem kleinen Anteil Violet.

edding-laque-dear-deark-orchid-nagellack-nailpolish-swatch-essie-flowerista-dupe-1

Auf den ersten Blick erinnert er etwas an flowerista. Dear dark orchid ist aber etwas kräftiger und strahlender. Von den Pinseln der edding L.A.Q.U.E. bin ich ja mittlerweile sehr überzeugt. So schön rund geschnitten und das Lackieren gelingt mir wirklich fast wie im Schlaf.

edding-laque-dear-deark-orchid-nagellack-nailpolish-swatch-3

Wie immer habe ich zwei dünne Schichten lackiert, die super schnell trocknen. Die Farbe macht direkt gute Laune. Ich freue mich auf die ersten warmen Sonnenstrahlen und meine erste Kugel Eis.

edding-laque-dear-deark-orchid-nagellack-nailpolish-swatch2

Worauf freut ihr euch im Frühling am meisten? Und welche Eissorte darf es bei euch sein?

Unterschrift Vola

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

13 Gedanken zu “edding L.A.Q.U.E. // dear dark orchid

  1. So ein schönes Lila, den habe ich auch zuhause <3
    Und deine Bilder sind toll, ich mag das letzte mit den Tulpen total *_*

    Und wenn es mal Eis gibt, dann eindeutig Schoko – am liebsten ein dunkles Zartbitterschoko, das gibt es hier leider nur nicht überall :(

    Hab einen schönen Sonntag :-*

    Gefällt mir

  2. Wow, tolle Bilder und eine sehr schöne Farbe, die mir ausgesprochen gut gefällt. Bei mir gab es Samstag das erste Eis in Erdbeer-joghurt und weisse Schokolade. Jummy, war das lecker. LG britti ♡

    Gefällt mir

  3. Hach, tolle Farbe, und mit den Tulpen zusammen sind dir schöne Bilder gelungen. :) Wo du es quasi ansprichst: Welche Lacke findest du nun eigentlich besser, essie oder edding?

    Am allerliebsten esse ich ja Meloneneis, aber leider gibt es das nur sehr selten.

    Gefällt mir

    1. Gute Frage. Ich komme tatsächlich mit beiden sehr gut klar. Mit dem Pinsel von edding sogar etwas besser und ich habe auch das Gefühl, dass die eddinge bei mir schneller trocknen. Farbtechnisch hat essie da aber manchmal einfach die Nase vorn, weil durch die häufigen LE’s einfach öfter seltene Farben dabei sind.

      Melone. Das ist bestimmt leicht und fruchtig leckerund. Mmmh

      Gefällt mir

Lass mir doch einen Kommentar da.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s