#Twinnails // Weihnachten mit Farbgeschichten

Hallo ihr Lieben,

als Samy mich vor kurzem fragte, ob ich nicht Lust auf Twinnails habe, musste ich einfach zustimmen. Ich hatte Zeit und Lust und sie ein wirklich schönes Design rausgesucht. Ausserdem kann ich unserem Bloggertreffen Küken fast nichts abschlagen.

Ausgangsdesign war dieses winterliche Gradient von Furiousfiler. Es ist ja auch bald wieder so weit, nicht wahr? Ein schönes softes weiß – violettes Gradient mit roségoldenem Stamping.

Meine weiße Basis ist die essence Colour Booster Base. Ich bin mir gar nicht sicher, ob es die noch im Sortiment gibt. Die Konsistenz ist nicht perfekt, aber die Deckkraft überzeugt mich. Welchen weißen Lack könnt ihr empfehlen?

twinnails-furoisfiler-gradient-snowflakes-essence-colour-booster-base-opi-palazzo-place-1

Das im Design verwendete Farbtüpfelchen ist ein leicht warmes Violette. Quasi Rosaviolett. Es war ganz schön schwierig so etwas bei mir zu finden, aber ganz weit hintem im Lackschränckchen fand ich OPIs Purple Palazzo Pants, der wirklich perfekt passte. Und so konnte das Tupfen beginnen.

twinnails-furoisfiler-gradient-snowflakes-essence-colour-booster-base-opi-palazzo-place-2

Blöde Idee war, dass ich das Lila auf dem Weiß aufbauen wollte. Die Deckkraft vom OPI ist leider solala und so tupfte ich sage und schreibe sechs Schichten bis man das Gradient genug erahnen konnte. Ich glaube fast, andersherum wäre es besser gewesen. Naja. Hinterher und schlauer und so …

twinnails-furoisfiler-gradient-snowflakes-essence-colour-booster-base-opi-palazzo-place-3

Damit ich mit dem Stamping meine mühevolle Arbeit nicht zerstörte, kam zunächst eine Schicht Topcoat drauf. Sicher ist sicher. Die Schneeflöckchen habe ich mit der Moyou Festive 02 realisiert. Ich freue mich ja immer darauf diese Platte benutzen zu können, denn dann ist es bald Winterzeit. Ich liebe Winterzeit ♥

twinnails-furoisfiler-gradient-snowflakes-essence-colour-booster-base-opi-palazzo-place-4twinnails-furoisfiler-gradient-snowflakes-essence-colour-booster-base-opi-palazzo-place-5

Also platzierte ich nach und nach kleine Schneeflöckchen mit pennytalk auf die Nägel und war am Ende sehr zufrieden. Ich muss irgendwie zugeben, dass es für mich mit dem rosalila Gradient doch sehr mädchenhaft wirkt –  ich bin da ja grad so in einer Grünphase – aber es mir gut gefällt.

twinnails-farbgeschichten-lackschaft

Seid ihr schon bereit für Winterweihnachtsdesigns? Und jetzt solltet ihr schnell bei farbgeschichten vorbeischauen.

Unterschrift Vola

 

Merken

Merken

Merken

Advertisements

26 Gedanken zu “#Twinnails // Weihnachten mit Farbgeschichten

  1. So hübsch ♥ Ich hoffe so sehr meine Winterplatten kommen noch rechtzeitig, dass ich noch paar Designs damit fabrizieren kann. So langsam komme ich richtig in Weihnachts-Winterstimmung :)♥

    Gefällt mir

    1. Zu viele Schichten anhaben ich muss. Jeder rotzt in den Öffis, die überheizt oder unterkühlt sind. Ich mag Kerzen, aber an warmen Grillabenden… Statt heisser Schokolade mag ich lieber bunte Drinks mit Eiswürfel und Schirmchen drin… Ich bin halt in der völlig falschen Zone abgeworfen worden… Und ja, verrückt auch ein bisschen ;-)

      Gefällt mir

    2. Uh, so weit muss ich gar nicht. Gran Canaria genügt schon. Ist mein längerfristiger Lebenstraum… Vielleicht magst du mich dort mal besuchen… Dann trinken wir Eisschokolade mit Schirmchen!

      Gefällt mir

    3. Mach ich ernsthaft! Ich brauch ja bloss mein Büro (=Laptop) unter den Arm zu klemmen, und kann auf der ganzen Welt arbeiten, wo es halt Internet gibt… In Maspalomas ist es ganzjährig perfekt, kaum je unter 20 Grad.

      Gefällt mir

Lass mir doch einen Kommentar da.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s