NOTD // Nailfail mit Naked Venus

Hallo ihr Lieben,

meine Mama hat mir beigebracht, man darf nicht lügen. Also lasst uns direkt mal Tacheles reden. (Was ist das eigentlich für ein lustiges Wort?) Zurück zum Thema. Die Moyou flower power 04 war bei meinem letzten Einkauf mit dabei und ich wollte so coole ausgemalte Blumen machen. Aber nicht irgendwelche – nein, sie mussten mehrfarbig sein. Zarte Rosatöne auf hellweißer Basis, abschließend mattiert. Das klang wirklich gut.

Anny-naked-venus-moyou-flower-power-04-stamping-nailart-nail-fail-1
die Basis – alles noch gut

Ich wählte also ANNY naked venus als Grundfarbe. Ein schönes Hellrosa – nicht weiß! Ich liebe diese nichtweiße Farbe. Eigentlich kann ja damit nur alles wundervoll werden. Also rollte ich meine Yogamatte … Moment, falsche Sportart … Stampingmatte aus uns legte los fürs reverse Stamping. Stempelte das Blumenmuster in weiß und malte dann mit verschiedenen Rosatönen die Blütenblätter aus.

Ist schon jemanden was aufgefallen? Nein? Mir bis dahin auch nicht. Also zog ich die selbstgemachten Nagelsticker von der Matte, drückte sie auf den Nagel, entfernte die überstehenden Kanten und war enttäuscht.

Anny-naked-venus-moyou-flower-power-04-stamping-nailart-nail-fail-2

Wie Sie sehen, sehen Sie … rosa Striche. Japp. Nix da mit Blüten auf hellem Grund. Leider sind sich naked venus und Weiß einfach zu ähnlich. Das hatte ich in meinen Gedankengang irgendwie nicht mit eingebaut. Vielleicht hätte ich lieber Romper Room drunter pinseln sollen? Besser wäre es gewesen. Oder Grau oder Hellblau? Alles. Nur nicht naked venus.

Anny-naked-venus-moyou-flower-power-04-stamping-nailart-nail-fail-3Aber okay, aus Fehlern lernt man. Nächstes Mal wird es klappen. Ihr werdet sehen.

Unterschrift Vola

 

Advertisements

15 Gedanken zu “NOTD // Nailfail mit Naked Venus

  1. Ach, du Arme… Kann total verstehen, dass du dich da geärgert hast. Sieht aber trotzdem spannend aus zusammen. Finde es gut, dass du das alles so zart gemacht hast. Ich finde ja, dass bei ausgemalten Stampings die Linien immer das Dunkelste sein sollte, sonst nimmt man einfach die Flächen als Vordergrund wahr und die hellen Linien als Hintergrund. Alter Trick aus der Wahrnehmungslehre. Aber genug Klugscheißerei jetzt :-D Ich mag´s.

    Gefällt mir

  2. Sieht trotzdem toll aus. Jetzt muss man sich anstrengen und sich die Umrandung denken :) Ich finds total toll von solchen „Fails“ zu lesen. Das wird dir sicher nie wieder passieren. Und ich werde beim nächsten Mal bestimmt auch dran denken :) Die Farben hast du wirklich wunderschön ausgewählt (also bis auf den weißen Stampinglack ;) )

    Gefällt mir

Lass mir doch einen Kommentar da.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s