Astor // Perfect Stay Fabulous Lippenstifte

Produktsponsoring von Astor

Hallo ihr Lieben,

fabulös euch heute hier zu treffen. Ich freue mich euch etwas ganz besonderes vorstellen zu können – die Astor Perfect Stay Fabulous Lippenstifte*. Nungut zurück zur Realität. Ich bin natürlich viel zu spät dran mit meinem Bericht zu den Fabs – ja der Name ist mir zu lang, sie heißen jetzt Fabs. Es haben schon einige andere Bloggerinnen darüber berichtet und es gibt wirklich sehr viele schöne Berichte über die Fabs. Aber wir sind doch alle individuell und ich selbst mag es zu einem Produkt viele verschiedene Berichte zu lesen, um mir einen allumfassenden Eindruck zu verschaffen. Jeder hat eine andere Lippen- oder Hautfarbe, der einen steht dies‘, der anderen das. Deswegen möchte ich euch nicht vorenthalten wie die Fabs nun bei mir aussehen.

Astor-perfect-stay-fabulous-Lippenstifte-alle

Die Eigenschaften sind bei allen Lippenstiften sehr ähnlich und ziehen sich konsequent durch die ganze Reihe. Es gibt 13 Farben eingeteilt in 4 Farbkategorien. Die Verpackung ist ein kleiner Augenschmaus. Der roségoldene Fuß wird von einer transparent schwarzen Hülle umschlossen. Modern, aber elegant. Der Geruch der Fabs trifft nicht ganz meinen Geschmack. Süßlich fruchtig und leicht blumig. Beim Auftragen ist der Geruch deutlich wahrzunehmen. Glücklicherweise ist er auf den Lippen nicht mehr so penetrant und verfliegt nach einer Weile. Ich bevorzuge ja dann doch lieber unparfümierte Kosmetik.

Astor-perfect-stay-fabulous-Lippenstifte-rote-Lippen-Press

Das Gefühl ist wunderbar cremig. Direkt nach dem Auftrag fühlen sich die Fabs leicht flutschig, fast wässrig an und glänzen sehr stark – fast glossig. Bereits ein paar Minuten später setzen sie sich und fühlen sich ein wenig klebrig an. Was ich jedoch nicht als unangenehm empfinde. Der Glanz ist etwas weniger intensiv und geringfügig satiniert. Die Farben rutschen nicht in die Lippenfältchen und bleiben für gute 3 – 4h dort wo sie hingehören. Auch wenn sie an Tassen und Gläsern deutliche Abdrücke hinterlassen, verlieren sie kaum an Intensität. Lediglich essen ist mit den Fabs nicht drin. Da sind sie sehr empfindlich und verschwinden ins Nirwana. Der einzige negative Kritikpunkt, der mir in den Sinn kommt, ist die Form des Lippenstifts. Sie sind zwar abgeschrägt, aber in ihrer Form nicht spitz zulaufend wie man es üblicherweise gewohnt ist. Es gibt sicherlich einige unter euch, die mit dieser Form zurechtkommen – ich jedoch nicht. Ich schaffe es damit regelmäßig über die Lippenkontur hinauszumalen, sodass für mich nur ein Auftrag mit Lippenpinsel möglich ist.

Astor-perfect-stay-fabulous-Lippenstifte-all-colours


Astor-perfect-stay-fabulous-Lippenstifte-farbkategorie-rose-pink

Astor-perfect-stay-fabulous-swatch-fruity-forever-pink-fuchsia
fruity – forever pink – fuchsia

Fruity

Fruity und ich, wir führen eine offene Liebesbeziehung. Obwohl diese Nuance Schimmer enthält – welcher die Lippen übrigens etwas glänzender, aber nicht metallisch aussehen lässt – liebe ich sie heiß und innig. Fruity kommt überall mit hin und ist immer in meiner Handtasche. Ein leicht warmes dezent koralliges Rosa. Etwas gedämpft. Eine Schicht reicht mir und verleiht meinen Lippen den richtigen Hauch von Farbe.

Astor-perfect-stay-fabulous-fruity-swatch
fruity

Forever Pink

Diese Farbe lässt mich bis ins Mark erschaudern. Reines Barbiepink mit silbernen metallischen fast frostigen Schimmer. Ja die Eigenschaften sind top. Er lässt sich sehr gut auftragen und die Deckkraft ist makellos. Aber die Farbe war trendy zu einer Zeit in der ich noch laufen gelernt hab. Er verschwindet ganz weit hinten in der Schublade.

Astor-perfect-stay-fabulous-forever-pink-swatch
forever pink

Fuchsia

Fuchsia ist mein Fruity für den Abend. Ein kühles Pink mit cremigen Finish. Ausgezeichnete Deckkraft. Ich mag solche kühlen Töne wesentlich lieber an mir. Mehr bedarf es nicht zu sagen. Ebenfalls: Liebe.

Astor-perfect-stay-fabulous-fuchsia-swatch
fuchsia

Astor-perfect-stay-fabulous-Lippenstifte-farbkategorie-koralle-rot

Astor-perfect-stay-fabulous-swatch-feeling-feline-fabulous-style-favorite-berry-fiction-red
feeling feline – fabulous style – favorite berry – fiction red

Feeling Feline

Feeling Feline könnte einigen von euch bekannt vorkommen. Ja, diesen Namen und genau diese Nuance findet man schon im Astor Regal bei den Lip Butters. Die Lipbutter mit diesem Namen war sogar die erste, die ich mir gekauft hatte. Dieses leuchtende Koralle ist gleich geblieben, nur das wir jetzt die deckende Lippenstiftvariante davon haben. Leider wird der Fabs aber fleckig im Auftrag, setzt sich in den Lippenfältchen ab und überzeugt mich nicht gänzlich. Ich bleibe lieber bei der leicht sheeren Lipbutter.

Astor-perfect-stay-fabulous-feeling-feline-swatch
feeling feline

Fabulous Style

„Wawawooom! Hallo, schau mal her!“ schreit diese Farbe. Ein helles Rot mit viel Leuchtkraft. Fabulous Style wirkt bei Nana fast etwas Orange bei mir jedoch irgendwie etwas Kirschtomatenrot. (Na wer hat gemerkt, dass ich mich nicht zwischen Kirsch- und Tomatenrot entscheiden konnte :D Ich Wortfuchs.) Wieder so eine Farbe, die mich persönlich überrascht. Ich sollte mich einfach mehr trauen.

Astor-perfect-stay-fabulous-fabulous-style-swatch
fabulous style

Favorite Berry

Ein leicht magentafarbenes Rot mit etwas Blau. Hier trifft Kirschrot wohl mehr ins Schwarze Rote. Gute und vor allem gleichmäßige Deckkraft. Wir zwei verstehen uns! ♥ Ich habe das Gefühl hier MEIN Rot gefunden zu haben.

Astor-perfect-stay-fabulous-favorite-berry-swatch
favorite berry

Fiction Red

Mit dieser Farbe fühle ich mich wie eine Grande Dame aus den 20er Jahren. So ein dunkles Rot – fast Bordeaux mit einem Hauch Braun. Eigentlich so gar nicht meine Farbe, aber ich fühle mich mit Fiction Red erstaunlich wohl. Einfach aufzutragen – wird nicht fleckig.

Astor-perfect-stay-fabulous-fiction-red-swatch
fiction red

Astor-perfect-stay-fabulous-Lippenstifte-farbkategorie-beere

Astor-perfect-stay-fabulous-swatch-fireworks-for-fun-fancy
fireworks – for fun – fancy

Fireworks

Puuuh, also ich weiß ja nicht. Ein helleres Violet mit silbernen spürbaren Schimmer. Ich fühle mich wie eine Wasserleiche – eine glitzernde Wasserleiche. Für mich ein Flop bei den Fabs.

Astor-perfect-stay-fabulous-fireworks-swatch
fireworks

For Fun

For Fun und ich sind auch irgendwie keine Freunde geworden. Der Auftrag ist gut und gelingt spielend, aber die Farbe passt nicht zu mir. Ein sehr kühles, stark bläuliches Beere. Schaut euch an wie schön die Nuance bei Karin aussieht. Bei mir jedoch wirkt es als hätte bei 0°C vergessen den Bikini gegen einen Mantel zu tauschen.

Astor-perfect-stay-fabulous-for-fun-swatch
for fun

Fancy

Kühles Beere, welches auf den Lippen sehr intensiv strahlt. Im Sonnenlicht wirkt er etwas pinker und geht in Richtung Himbeere. Komplett Schimmer- und Glitterfrei und eine Knallerfarbe für alle denen Rot zu viel ist. Wir übersehen bitte, dass ich ganz offensichtlich die Oberlippe übermalt habe.

Astor-perfect-stay-fabulous-fancy-swatch
fancy

Astor-perfect-stay-fabulous-Lippenstifte-farbkategorie-nude

Astor-perfect-stay-fabulous-swatch-floral-fashion-chic-fantastic
floral – fashion chic – fantastic

Floral

Floral ist ein ausgesprochen schönes Nude und gefällt mir von allen drei Nuancen dieser Farbfamilie am meisten. Ein Hauch Rosa schwingt hier mit und macht die Farbe perfekt für den Alltag. Floral enthält extrem feinen goldenen Schimmer, dieser ist aber mit dem bloßen Auge nicht wirklich wahrnehmbar. Die Farbe wirkt dadurch auf meinen Lippen aber recht warm.

Astor-perfect-stay-fabulous-floral-swatch
floral

Fashion Chic

Ich bin etwas verwirrt, wenn ich diese Farbe so anschaue. Es ist Gold, Orange, Rost, Kupfer, Braun. Es ist alles in einem und es schimmert. Ich bin mir nicht sicher, ob diese Nuance irgendeinem Hautton schmeichelt. Mir auf jeden Fall nicht. Der Auftrag gelingt ganz gut, aber der Schimmer ist leider spürbar. Für mich DER Flop der Reihe.

Astor-perfect-stay-fabulous-fashion-chic-swatch
fashion chic

Fantastic

Ein warmes leicht schokoladiges Braun oder auch Nude wie man’s nimmt. Ich habe solche Farben nicht so gern, dann lieber Greige wie mein liebster Muskat Brown. Kein Schimmer – pures Braun.

Astor-perfect-stay-fabulous-fantastic-swatch
fantastic

Fazit

Für circa 9€ bekommt man mit den Fabs eine geschmeidig cremige Textur und dafür erstaunlich gute Haltbarkeit. Eine Portion gute Deckkraft und ein angenehmes Tragegefühl gehören auch noch zum Gesamtpaket. Ich finde einige Farben wirklich sehr schön und glaube, dass damit so jede Lippenstiftaffine Frau glücklich werden kann. So manche Nuancen sind aber sehr fragwürdig.

Kennt ihr die Fabs? Besitzt ihr schon den einen oder anderen? Und für wen ist Fashion Chic auch ein No-Go?

Unterschrift Vola

PS: Ich habe wie die meisten anderen Bloggerkolleginnen ebenfalls zwei Sets der Lippenstifte bekommen. *hust* Lackschaft wird ja bald ein Jahr alt. „Stay tuned“ wie man so schön sagt ;)

Advertisements

6 Gedanken zu “Astor // Perfect Stay Fabulous Lippenstifte

  1. Wahnsinn! Da sind ja wirklich viele wunderschöne Farben dabei. Am meisten sprechen mich die dunkleren Töne an :) Die Verpackung ist aber auch ein echter Hingucker :)
    Liebe Grüße ♥

    Gefällt mir

Lass mir doch einen Kommentar da.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s