Nailart // i’m marblelous

Hallo ihr Lieben,

Marble – Marmor gehört definitiv zu den schönsten Nageltrends diesen Jahres! Natürlich musste ich mich auch daran versuchen. Ich habe schon viel ausprobiert. Freihand oder à la Watermarble mit schwarzem Lack und Haarspray. Sah alles nicht so vielversprechend aus. Ganz nett, aber eben nicht marmormäßig.

marblenails-nailart-essence-the-whites-i-love-marshmellows-both-hands2

Auf the Nailasaurus habe ich dann DAS ultimative Tutorial für Marmornägel gefunden und ja das Ergebnis kann sich sehen lassen. Das beste und realistischste Marmormuster, das ich je gesehen habe!

Von vorn! Ihr braucht eigentlich nur einen Stampingstempel, eine Folie und einen Zahnstocher oder ein Dottingtool.

Entweder besitzt ihr so eine fancy Nailartmatte oder ihr nehmt wie ich einfach einen Gefrierbeutel, die haben nämlich eine schöne glatte Fläche. Bevor es losgeht werden die Nägel in der Hauptfarbe (bei mir Weiß) lackiert – eine Schicht reicht.

marblenails-nailart-essence-the-whites-i-love-marshmellows-left-hand

Auf den Gefrierbeutel kommt nun eine Schicht weiß – in etwa so groß wie der Stempelkopf. Links und rechts davon ein paar Pünktchen in Grau und etwas Schwarz oder jede andere Farbe mit der ihr das Marmormuster zaubern wollt. Dann zieht ihr ein paar mal kreuz und quer den Zahnstocher durch die Komposition und drückt nun euren Stempel in das Meisterwerk und dann auf den Nagel. Folgt einfach Sammy’s Anleitung. Es ist ganz kinderleicht.

Das schöne an dieser Technik ist die Individualiät jedes einzelnen Musters. Das Aufdrücken des Stempel vermischt die Farben gut und erzeugt schöne Farbabstufungen im Marmor. Es sind teilweise feine dunkle Linie und breite Grauflächen zu sehen. Ich bin ganz verliebt. SO sieht Marmor aus.

marblenails-nailart-essence-the-whites-i-love-marshmellows-right-hand

Ich habe für mein Design den essence The Whites in i love marshmellows benutzt. Der Lack ist matt und macht das Design am Ende dadurch sehr besonders. Das Grau und Schwarz sind glänzende Lacke und von Nahem sieht man diesen Unterschied im Finish teilweise ganz gut. *even more realistic ohmagaaawd*
Ihr merkt, ich bin absolut verliebt in diese Nägel. Ich glaube, es gibt ab jetzt hier nur noch Marmornägel zu sehen. Ihr habt doch nichts dagegen. :D

marblenails-nailart-essence-the-whites-i-love-marshmellows-both-hands

Ich möchte auf jeden Fall noch versuchen etwas Gold oder Kupfer ins Muster zu integrieren. Auch will ich wissen, ob die Technik auch für schwarzen Marmor funktioniert. Oder ob ich dann einfach nur schwarze Nägel habe, weil das Weiß darin untergeht. Und Frühlingspastellmarmor möchte ich auch noch ausprobieren!

Noch irgendwelche Vorschläge? Ich teste gern alles für euch aus. Kanntet ihr diese Technik schon? Oder seid ihr auch so geflasht wie ich?

Unterschrift Vola

 

Advertisements

17 Gedanken zu “Nailart // i’m marblelous

Lass mir doch einen Kommentar da.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s