Es wird greige…

Hallo ihr Lieben,

es gibt solche Momente wo einfach das Gehirn aussetzt. Jeder kennt das. Bei mir nahm das Übel seinen Lauf als ich bei Kat diesen einen, diesen ganz speziellen wunderschönen Lippenstift aus der Alverde Oriental Bazaar LE gesehen habe. Muskat Brown hieß der Übeltäter. Um das ganze noch zu intensivieren sah man ihn natürlich nur noch. Überall! Auf jeder erdenklichen Plattform. Mia war mit ihrem bezaubernden Makeup auch keine große Hilfe. Also war die Mission geboren:

Finde diesen Lippenstift. Eine wahre Odyssee begann. Überall wo ich hin kam, gab es zwar einen LE-Aufsteller, meist sogar noch gut bestückt, aber was fehlte war Muskat Brown. Sieben (!), ich wiederhole sieben, dm-Filialen habe ich abgeklappert, um ihn zu finden. NICHTS! Nada. Ich war verzweifelt. Ich erzählt Freundin X „wie verrückt das doch sei. Geradezu zum Mäuse melken, es könne doch nicht sein, dass alles andere noch da ist nur Muskat Brown nicht. Dabei sei er doch so schön, Trend der Saison, blabla…“! Und sie sagte, dass sie morgen nach YZ fuhr und ja mal für mich gucken könnte.

Praise the Lord, sie hat ihn gefunden. Ich war völlig aus dem Häuschen als ich auf meinem Handy, die Bilder meines neuen Schatzes sehen konnte. Mein Schaaaaatz …. *ähem* zurück zur Sache. Muskat Brown gehört jetzt zu meinem Makeup-Inventar und durfte natürlich schon auf meine Lippen. Oh my…ist er schön! Hat es sich gelohnt? Ja!

Muskat Brown
Muskat Brown

Muskat Brown gehört zum diesjährigen Trend: Greige. Die Farbe ist recht undefinierbar. Ja, grau-braun, aber auch etwas mauve steckt mit drin. Ich kann nicht einmal sagen, ob er kühl oder warm ist. Auf meinen Lippen wirkt er je nach Licht anders. Muskat Brown ist nicht verspielt. Er macht das Makeup erwachsen und seriös.

Muskat Brown

Das Finish ist nicht gänzlich matt, sondern hat einen leicht seidigen Glanz. Der Lippenstift lässt sich übrigens vorzüglich auftragen. Er ist cremig und deckt sehr gut. Auch nach Stunden ist Muskat Brown immer noch da wo er hingehört, er übersteht leichtes Essen und Trinken. Und das beste? Er wird nicht trocken und verwandelt die Lippen nach der Zeit in kleine Saharawüsten! Nein, er bleibt cremig und trocknet die Lippen nicht zusätzlich aus.

Muskat Brown

Muskat Brown wird mein neuer Herbstliebling. Ich kann ihn mir schon dabei vorstellen, wie er so wunderhübsch meine Lippen ziert, dekoriert mit dunklen Mänteln und farbigen Schals. Wir werden im Wald spazieren gehen. Ich merke es schon, es ist der Beginn einer ganz ganz tollen Liebesgeschichte.

Muskat Brown

Die Verfolgungsjagd hat sich definitiv gelohnt. Vielen Dank X! ♥

Wie sieht eure Herbstfarbe aus? Habt ihr ihn auch? Oder gefällt er euch so gar nicht?

– Vola

Advertisements

3 Gedanken zu “Es wird greige…

Lass mir doch einen Kommentar da.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s